Mögliche Nachfolge-Kandidaten von Struber

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Während alles auf die noch ausstehende Verkündung des unterschriebenen Vertrags von Gerhard Struber beim englischen Championship-Klub Barnsley wartet, wird derweil schon über mögliche Nachfolge-Kandidaten des WAC-Coaches spekuliert.

Laut der "Kleinen Zeitung" wird wohl Hannes Jochum interimistisch bis Ende des Jahres übernehmen. Als mögliche Struber-Nachfolger werden zudem Ex-Austria-Trainer Thomas Letsch oder dessen deutscher Landsmann Bernhard Seonbuchner, U16-Akademie-Trainer bei Red Bull Salzburg, gehandelt.

Gute Chancen soll auch Lafnitz-Trainer Ferdinand Feldhofer haben. Der Steirer war schon im Sommer ein Kandidat bei den Wolfsbergern.

Textquelle: © LAOLA1.at

Kommt Ex-Erfolgscoach Ernst Dokupil ins Rapid-Präsidium?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare