VIDEO: So verliert Salzburg in Klagenfurt erstmals

 

In der 16. Runde der Admiral Bundesliga war es soweit: Liga-Krösus Red Bull Salzburg kassiert mit dem 1:2 bei Austria Klagenfurt die erste Saisonniederlage.

Umstritten ist schon der erste Treffer von Turgay Gemicibasi (30.), denn in der Entstehung übersehen sowohl Schiedsrichter Gerhard Grobelnik als auch der VAR wohl ein Foul von Christopher Cvetko an Oumar Solet.

Der zweite Klagenfurter Treffer geht auf die Kappe von Philipp Köhn, der einen zentralen Abschluss von Markus Pink durchlässt. Rasmus Kristensens Hammer in der Nachspielzeit ist letztlich zu wenig.

Die besten Szenen dieser Partie siehst du im folgenden VIDEO:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..