VIDEO-Highlights: LASK-Minute-Schock für Rapid

 

Was für ein bitterer Tag für den SK Rapid Wien!

Die Hütteldorfer müssen sich im Schlager gegen den LASK in letzter Minute mit 1:2 geschlagen geben, doch auch die 95 Minuten zuvor bringen mit den Verletzungen von Thorsten Schick, Richard Strebinger und Maximilian Hofmann einige Nackenschläge.

Die Oberösterreicher jubeln dank eines Doppelpacks von Marko Raguz (23., 95.). Philipp Schobesberger (47.) gleicht unmittelbar nach dem Seitenwechsel aus.

Die Highlights dieser turbulenten Partie siehst du im folgenden VIDEO:

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid-LASK: Schock um Thorsten Schick und Richard Strebinger

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare