Salzburgs Niangbo nach Belgien?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Beim Trainingsauftakt des FC Red Bull Salzburg glänzten Marin Pongracic, an dem der VfL Wolfsburg großes Interesse zeigt, und Anderson Niangbo durch Abwesenheit (LAOLA1 hat berichtet >>>). Beide könnten noch in diesem Winter verkauft werden.

Wie die „SN“ berichten, ist KAA Gent jener Klub, der Niangbo verpflichten will. Der Stürmer war zuletzt an den WAC verliehen, der Leihvertrag wurde vorzeitig aufgelöst.

Die Belgier belegen in der Meisterschaft aktuell den dritten Rang und treffen im Sechzehntel-Finale der UEFA Europa League auf die AS Roma.

Kein Thema soll indes ein Abgang von Hee-Chan Hwang sein. Wie die „Krone“ berichtet, hat sich Österreichs Serienmeister entschieden, den Südkoreaner trotz Angeboten zu halten.

Textquelle: © LAOLA1.at

Salzburg-Rückkehrer Mergim Berisha bei Fenerbahce ein Thema

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare