Transfer? Salzburgs Xaver Schlager hat Tendenz

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

21 Jahre jung, Absolvent der Red-Bull-Akademie, Stammspieler, ÖFB-Nationalspieler und hochdekorierter Titelhamster.

Es liegt auf der Hand und ist alles andere als eine Überraschung, dass Xaver Schlager aufgrund seiner fußballerischen Fähigkeiten für Höheres berufen ist.

Allerdings stellt sich noch die Frage nach dem Zeitpunkt, wann er den Sprung von RB Salzburg in die weite Welt antreten wird. Zahlreiche Interessenten gibt es schon seit längerer Zeit, nur der naheliegende Transfer nach Leipzig wurde vorerst dementiert.

Ansonsten soll es den Lockruf geben, mit Marco Rose zu Borussia Mönchengladbach zu gehen oder gar in der Premier League anzuheuern. In der "Krone" lässt der umworbene Jungstar im Freudentaumel nach dem Cup-Titel zumindest eine kleine Tendenz erkennen: "So wie es derzeit ausschaut, Stand heute, bleibe ich."

Eine weitere Saison bei RBS, möglicherweise dank Champions-League-Gruppenphase? Möglich, aber doch überraschend. Das wird sich Schlager wohl noch genau durch den Kopf gehen lassen.

"Ich will jetzt nicht über die Zukunft spekulieren. Am Sonntag wollen wir den Deckel in der Liga draufsetzen, erst dann werde ich in die Zukunft blicken."

Tipico Sportwetten – Jetzt 100 € Neukundenbonus sichern!

Salzburg weiß, wie schwer es wird, einen Spieler seines Kalibers zu halten, hat dies jedoch bei vergleichbaren Spielern in der Vergangenheit immer wieder auch mal geschafft.

Auch diesmal wird Sportchef Christoph Freund vieles in die Waagschale legen: "Wir bemühen uns sehr um ihn. Er ist bereits seit zehn Jahren hier, so etwas wie das Gesicht des FC Red Bull Salzburg."



Die besten Bilder des ÖFB-Cup-Finales:

Bild 1 von 38 | © GEPA
Bild 2 von 38 | © GEPA
Bild 3 von 38 | © GEPA
Bild 4 von 38 | © GEPA
Bild 5 von 38 | © GEPA
Bild 6 von 38 | © GEPA
Bild 7 von 38 | © GEPA
Bild 8 von 38 | © GEPA
Bild 9 von 38 | © GEPA
Bild 10 von 38 | © GEPA
Bild 11 von 38 | © GEPA
Bild 12 von 38 | © GEPA
Bild 13 von 38 | © GEPA
Bild 14 von 38 | © GEPA
Bild 15 von 38 | © GEPA
Bild 16 von 38 | © GEPA
Bild 17 von 38 | © GEPA
Bild 18 von 38 | © GEPA
Bild 19 von 38 | © GEPA
Bild 20 von 38 | © GEPA
Bild 21 von 38 | © GEPA
Bild 22 von 38 | © GEPA
Bild 23 von 38 | © GEPA
Bild 24 von 38 | © GEPA
Bild 25 von 38 | © GEPA
Bild 26 von 38 | © GEPA
Bild 27 von 38 | © GEPA
Bild 28 von 38 | © GEPA
Bild 29 von 38 | © GEPA
Bild 30 von 38 | © GEPA
Bild 31 von 38 | © GEPA
Bild 32 von 38 | © GEPA
Bild 33 von 38 | © GEPA
Bild 34 von 38 | © GEPA
Bild 35 von 38 | © GEPA
Bild 36 von 38 | © GEPA
Bild 37 von 38 | © GEPA
Bild 38 von 38 | © GEPA

Textquelle: © LAOLA1.at

Patrick Farkas: Ein Leidensjahr bis zum Cup-Helden

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare