Sturm-Allrounder Stefan Hierländer zum SK Rapid?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Stefan Hierländer hat mit seinen Leistungen für Tabellenführer Sturm Graz viel Interesse geweckt.

Der 26-jährige Kärntner ist heiß begehrt, zudem läuft sein Vertrag bei den Steirern im Sommer aus.

Laut "Krone" sollen Bundesliga-Konkurrent SK Rapid Wien sowie der deutsche Kultklub FC St. Pauli am Mittelfeldspieler interessiert sein.

Hierländer ist universell einsetzbar und kam in dieser Saison auf vier Tore und sechs Vorlagen.

Der Spieler soll aber einen Verbleib bei Sturm nicht ausschließen.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Allerdings soll sein Berater Max Hagmayr noch keine zufriedenstellende Lösung mit Sturms Sportdirektor Günter Kreissl gefunden haben.

"Wir werden versuchen die Mannschaft zu halten. Ich kann aber jetzt nicht voraussehen, ob irgendwelche Begehrlichkeiten an uns herangetragen werden", meinte Sportchef Günter Kreissl noch am Wochenende gegenüber "Sky".

Hierländer, an dem Rapid nicht das erste Mal dran ist, wird nicht der einzige begehrte Spieler bleiben. Auch Charalampos Lykogiannis hat sich in die Auslage gespielt und soll vor allem bei russischen und griechischen Klubs hoch im Kurs stehen.


Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid-Stürmer Philipp Prosenik zum SCR Altach?

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare