Rapid: Keine Einigung über Kalajdzic?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Ein Transfer von Sasa Kalajdzic zum SK Rapid scheint vom Tisch zu sein.

Die Admira soll den Stürmer laut "Österreich" nicht ziehen lassen und habe ein Angebot in Höhe von rund einer Million Euro abgelehnt.

"Ich rechne nicht mehr mit ihm. Wir sind ans Maximum gegangen, mehr geht nicht", wird Rapid-Sportdirektor Fredy Bickel zitiert.

Am Mittwoch schien Kalajdzics Berater Sascha Empacher gegenüber LAOLA1 noch zuversichtlich: "Es hakt an der Einigung der Vereine. Eigentlich ist man nicht so weit auseinander. Ich bin vorsichtig optimistisch."

Tipico Sportwetten – Jetzt 100 € Neukundenbonus sichern!


Textquelle: © LAOLA1.at

LASK soll Ghana-Talent Isshaku Konda verpflichtet haben

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare