Meisterstern: Red Bull Salzburg ändert sein Logo

Aufmacherbild Foto:
 

Der FC Red Bull Salzburg hat nach dem fixierten Meistertitel seine Ankündigung wahr gemacht und sein Vereins-Logo geändert.

In Zukunft ziert ein Meisterstern das Wappen der "Bullen".

Der Stern symbolisiert die bisher zehn seit dem Einstieg von Red Bull im Jahr 2005 errungenen Meisterschaften in den Jahren 2007, 2009, 2010, 2012, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 und 2019.

Schon Ende April kündigte der Serienmeister an: "Sollte in den verbleibenden Spielen der Meistertitel 2018/19 fixiert werden, haben wir uns als Verein nach internen und intensiven Gesprächen mit der Mannschaft, Fanklub-Vertretern, Partnern und Sponsoren dazu entschlossen, unser Klub-Logo künftig mit einem Meisterstern zu zieren."

Mit den drei Titeln der übernommenen Austria Salzburg (1994, 1995, 1997) sind es 13 Meisterschaften, der Meisterstern wäre also schon 2016 möglich gewesen. Damals verzichteten die "Bullen" jedoch darauf, was für Unmut unter den Fans sorgte.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

Bäume in Klagenfurt: Die Stadion-Problematik des WAC

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare