Kraetschmer: Austria hat "einen klaren Plan"

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Wiener Austria hat heute Sonntag (14:30 Uhr im LIVE-Ticker) den WAC zu Gast.

Für AG-Vorstand Markus Kraetschmer ist die Partie "eine Weichenstellung in Hinblick auf unser Ziel Meistergruppe, weil es ein Duell mit dem direkten Tabellen-Nachbarn ist", betont er im "Kurier"-Interview.

Die Veilchen rangieren aktuell auf dem sechsten Tabellenplatz. "Wir können nicht zufrieden sein, weil nichts zu unseren Gunsten entschieden ist. Es fehlt uns noch die nötige Stabilität, sowohl in den Resultaten, als auch in den Leistungen", so Kraetschmer.

"Wir hätten erwartet, dass wir schon weiter wären. Jetzt hoffen wir, dass einige Verletzte bald wieder retour kommen, weil wir nicht so schlagkräftig sind, wie wir uns das vorgestellt haben."

Die Erwartungen bei der Austria gehen freilich über den sechsten Platz hinaus.

"Die Erwartungshaltung ist groß – wenn wir ein Top-3-Budget finanzieren, dann sollten wir auch sportlich zurück in die Top 3. Ich bin guter Dinge, dass wir mit Geduld und Konsequenz Erfolg haben werden, denn wir haben einen klaren Plan. Man sieht ja, wie Salzburg die Früchte der Aufbauarbeit erntet. Bis zu unserer Ernte dauert es noch", meint Kraetschmer.

Tipico Sportwetten – Jetzt 100 € Neukundenbonus sichern!

Textquelle: © LAOLA1.at

Michael Liendls Rückkehr nach Favoriten

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare