VIDEO-Highlights: Rapid-Sieg nach kläglichem Elfer

 

Der SK Rapid Wien lässt sich sowohl vom Fan-Boykott als auch von einem Horror-Elfer nicht aus der Ruhe bringen und gewinnt zum Auftakt der Qualifikations-Runde mit 3:0 gegen die Admira.

Christoph Knasmüllner (38.), Philipp Schobesberger (38.) und Joker Aliou Badji (80.) mit seinem ersten Treffer für die Hütteldorfer lassen die Wiener jubeln.

Eine unglaubliche Szene, die sich jene Fans, die gerade nicht auf ihren Plätzen waren, anschauen sollten: Andrija Pavlovic vergibt vor der Pause einen Strafstoß auf klägliche Art und Weise.

Diesen Tiefpunkt und viele Highlights gibt es im folgenden Video:

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid-Ultras nahmen Stefan Schwab die Kapitänsschleife ab

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare