Fix! Red Bull Salzburg testet gegen Barcelona

Fix! Red Bull Salzburg testet gegen Barcelona Foto: © GEPA
 

Zuerst Atletico Madrid, dann der FC Barcelona! Red Bull Salzburg fixiert am heutigen Mittwoch den Testspiel-Kracher gegen den spanischen Giganten.

Das Duell mit den Katalanen, bei denen Rapid-Leihgabe Yusuf Demir mit dabei sein könnte, wird am 4. August, 19 Uhr, in der Red Bull Arena über die Bühne gehen und LIVE bei ServusTV zu sehen sein.

"Die Gespräche mit dem FC Barcelona für dieses Spiel sind jetzt sehr kurzfristig aufgekommen und haben rasch zu einem positiven Ergebnis geführt. Wir freuen uns, dass wir unseren Fans damit ein weiteres Highlight bieten und in der Red Bull Arena zur Emotion zurückkehren können", erklärt Geschäftsführer Stephan Reiter rückblickend auf die letzten Tage.

"Gegen Barcelona glauben und rechnen wir damit, dass das Stadion ausverkauft sein wird", meint Reiter weiter. Generell sei das Faninteresse nach der langen Pandemie-bedingten Pause schon wieder groß, teilte der Klub zudem mit. "Insgesamt konnten für die neue Fußballsaison bereits 9.500 Dauerkarten verkauft werden, die neben vielen weiteren Vorteilen auch das Vorkaufsrecht für Spiele der UEFA Champions League bzw. der UEFA Europa League sichern."

Die Mannschaft von Trainer Matthias Jaissle schiebt damit nach jenem Testspiel gegen Spaniens Meister Atletico Madrid (28. Juli, 19:45 Uhr LIVE bei Servus TV) ein weiteres Testspiel nach dem Bundesliga-Auftakt am kommenden Freitag bei Sturm Graz (20:30 Uhr im LIVE-Ticker) ein.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..