Hartberg holt Spieler vom LASK

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der TSV Hartberg hat die durch die Rückkehr von Ivan Ljubic zum SK Sturm entstandene Lücke im zentralen Mittelfeld geschlossen.

Reuben Acquah kommt bis zu Saisonende leihweise vom LASK zum Bundesliga-Aufsteiger.

Der 22-Jährige wurde bei RB Ghana ausgebildet, spielte dann in Mechelen und steht seit Sommer 2016 beim LASK, der ihn nach Tirana und zu Dunajska Streda verlieh, unter Vertrag. In der Bundesliga saß der Ghanaer im Herbst drei Mal auf der Bank, in der 2. Liga kam er beim FC Juniors OÖ zu sieben Einsätzen und erzielte dabei ein Tor.

Tipico Sportwetten – Jetzt 100 € Neukundenbonus sichern!

Sportdirektor Erich Korherr sagt: "Mit Reuben Acquah haben wir einen weiteren hochtalentierten Spieler nach Hartberg gelotst. Acquah ist jung, flink und wird unser zentrales Mittelfeld verstärken!"

Textquelle: © LAOLA1.at

Arnautovic-Bruder Danijel: "Marko will nach China!"

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare