Bundesligist hofft auf Jimmy Hoffer

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die große Transfersensation könnte doch noch möglich werden!

Eine Rückkehr von Erwin "Jimmy" Hoffer soll doch noch möglich gemacht werden. Zumindest hofft die Admira auf ein Wiedersehen mit ihrem ehemaligen Stürmer.

Beide Seiten sollen sich laut "Krone" bereits vor zwei Wochen einig gewesen sein, doch Hoffers belgischer Verein Beerschot legte sich quer, obwohl sich der Zweitligist mit vier neuen Stürmern verstärkt hatte.

Der 31-Jährige sei der Einser-Stürmer, hieß es.

Tipico Sportwetten – Jetzt 100 € Neukundenbonus sichern!

In den ersten zwei Runden stand er jeweils in der Startelf und wurde ausgewechselt. Ein Treffer gelang dem Ex-Rapidler bisher nicht.

Dass Hoffer gerne zurück nach Österreich will, ist ein offenes Geheimnis. Ein Engagement bei seiner großen Liebe Rapid scheiterte in jüngerer Vergangenheit und wird wohl auch nicht mehr zustande kommen. Für die Admira wäre der schnelle Angreifer jedoch Gold wert.

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid verleiht Spielmacher Albin Gashi nach Holland

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare