Schlagerspiel LASK vs. Rapid ausverkauft

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der LASK darf am Samstag im Bundesliga-Duell gegen Rapid (ab 16:00 Uhr LIVE im LAOLA1-Ticker) auf die Fan-Unterstützung bauen. Die TGW Arena ist bereits ausverkauft.

"Wir haben die Europa-League-Qualifikation fix in der Tasche, das Stadion ist ausverkauft, Samstagnachmittag, der Rekordmeister kommt. Es ist für den ganzen Verein ein absolutes Highlight, auf das wir uns freuen", erklärt LASK-Trainer Oliver Glasner. Sein Team geht mit einem Zwei-Punkte-Vorsprung auf die viertplatzierten Wiener in das in Pasching ausgetragene Spiel.

6.000 Zuschauer werden zum Schlagerspiel erwartet.

Über die geschaffte Qualifikation für den Europacup habe man sich nach dem 2:0-Erfolg in Altach - dem siebenten Liga-Sieg in Folge - sehr gefreut. "Ab Dienstag, Mittwoch haben wir uns aber wieder sehr gewissenhaft auf Rapid vorbereitet", betont Glasner.

LASK will in der Tabelle vor Rapid bleiben

Seine Spieler wollen dafür sorgen, dass sie in der Endabrechnung vor den Hütteldorfern dastehen, locker lässt deshalb im Training niemand. "Wir haben einige Spieler in der Mannschaft, die dafür sorgen, dass die Spannung hoch bleibt. Natürlich ist auch eine gewisse Lockerheit vorhanden, aber man merkt den Ernst in jedem Training", verlautet Tormann Pavao Pervan.

Lob hatte der 30-Jährige auch für die jungen Spieler parat. "Sie lassen sich nichts zuschulden kommen", sagt der ÖFB-Team-Tormann-Kandidat.

Textquelle: © APA

Pires verlässt Austria: "Im Sommer zurück zu Hoffenheim"

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare