Ausschreitungen vor Wacker-FAK

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Heftige Ausschreitungen im Vorfeld der Bundesliga-Partie zwischen Wacker Innsbruck und Austria Wien (Zum Spielbericht >>>).

Ein paar unbelehrbare Chaoten aus beiden Fan-Szenen liefern sich vermummt in der Innsbrucker Maria-Theresien-Straße eine Schlägerei, Passanten halten dies im Video fest.

Während dem Spiel zünden die Austria-Fans zudem Pyrotechnik und präsentieren vor Spielbeginn einen Banner mit der Aufschrift "Primitiv im Kollektiv".

Das Spiel endet letztlich mit einem torlosen Remis.

Das VIDEO der Ausschreitung:


Textquelle: © LAOLA1.at

Torflaute: Wiener Austria fehlt das "Quäntchen"

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare