Barcelona jagt Red Bull Salzburg Youngstar

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Kommt Red Bull Salzburg ein Sturm-Juwel abhanden?

Nach Berichten von "Mundo Deportivo" hat niemand geringers als der FC Barcelona die Fühler nach Karim Adeyemi ausgestreckt. Der 17-jährige Deutsche gilt als Top-Talent und wird in Kreisen der Katalanen mit Ansu Fati verglichen.

Adeyemi, der im Sommer 2018 für satte 3,35 Millionen Euro von Unterhaching in die Mozartstadt wechselte, kommt in der laufenden Saison noch beim FC Liefering in der HPYBET 2. Liga sowie in der UEFA Youth League zum Zug.

Sieben Treffer und vier Assists stehen dem Münchener wettbewerbsübergreifend bei elf Einsätzen zu Buche.

Hohe Ablöseforderung

Auf Adeyemi aufmerksam geworden sind die Blaugrana durch Patrick Kluivert, der als Nachwuchschef in Barcelona beschäftigt ist. Adeyemi soll während eines Spiels der Youth League bleibenden Eindruck beim Holländer hinterlassen haben.

Der erste Versuch, den 17-Jährigen zu verpflichten, scheiterte an der Ablöseforderung der Salzburger, die um die acht Millionen Euro verlangen sollen. Der Vertrag des U18-Nationalspielers läuft 2021 aus.

Textquelle: © LAOLA1.at

Austria Wien: Christian Schoissengeyr droht erneut lange Pause

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare