Austria gewinnt Testspiel souverän

Austria gewinnt Testspiel souverän Foto: © GEPA
 

Die Wiener Austria darf sich im zweiten Testspiel unter Neo-Chefcoach Manfred Schmid über den zweiten Sieg freuen. Die Veilchen gewinnen im Rahmen ihres Trainingslagers in Hermagor gegen den FC Koper mit 4:0.

Markus Suttner bringt den FAK gegen den Vorletzten der slowenischen Liga der Vorsaison bereits in der zwölften Minute in Führung. In der 16. Minute scheitert Marco Djuricin zunächst per Foul-Elfmeter am Goalie der Slowenen, setzt dann aber gut nach und bringt die Kugel per Kopf im Tor unter. Kurz vor dem Pausenpfiff ist Eric Martel erfolgreich. Den Schlusspunkt setzt Aleksandar Jukic in der 88. Minute.

Bei den Violetten ist der 23-jährige Argentinier Isaac Monti im Einsatz. Der Innenverteidiger aus der zweiten Mannschaft der Boca Juniors ist während des gesamten Trainingslagers der Wiener als Testspieler mit von der Partie. Alle Infos >>>

Das erste Testspiel hat die Austria gegen Zweitligist Vorwärts Steyr mit 2:1 gewonnen.

FAK-Aufstellung: Helac (46. Kos); Martins (87. El Moukhantir), Monti (Testspieler) (46. Schoissengeyr), Handl, Suttner; Demaku (46. Jukic), Martel (73. Braunöder); Teigl (73. Huskovic), Fitz (73. Hahn), Fischer (46. Keles); Djuricin (46. Pichler).

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..