Längere Pause für Austria-Talent

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Wiener Austria muss in den kommenden Wochen auf Dominik Fitz verzichten. Der 19-Jährige laboriert an einem Knochenmarksödem und ist derzeit auf Krücken unterwegs.

"Er fällt länger aus", sagt Trainer Thomas Letsch.

Der Offensivspieler ist zum Saisonstart gegen den FC Wacker auf der Ersatzbank gesessen, kam aber nicht zum Einsatz. In der 2. Runde der 2. Liga lief Fitz von Beginn an für die Young Violets auf, erzielte beim 4:3 gegen den SV Horn auch ein Tor, musste aber schon nach 28 Minuten verletzt ausgewechselt werden (Die Highlights als VIDEO >>>).

Tipico Sportwetten – Jetzt 100 € Neukundenbonus sichern!

Der U19-Teamspieler hat bisher sieben Matches für die Austria-Profis absolviert und dabei ein Tor erzielt.


Textquelle: © LAOLA1.at

Austria-Kapitän Grünwald: "Wir müssen Punkte einfahren!"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare