So viel Derby-Erfahrung haben Rapid und Austria

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Das 331. Wiener Derby (So., ab 17 Uhr im LIVE-Ticker) geht unter besonderen Voraussetzungen über die Bühne.

Das Duell der Stadtrivalen vor leeren Rängen austragen zu müssen, nimmt diesem historischen Vergleich ein wenig an Würze. Trotzdem steht für den SK Rapid als auch die Wiener Austria viel auf dem Spiel.

Beide Teams haben ihren Kader in letzter Zeit stark verjüngt, Veränderungen vorgenommen und müssen immer wieder Ausfälle kompensieren. Mit den beiden Kapitänen Dejan Ljubicic (verletzt) und Alexander Grünwald (Gelb-Rot-Sperre) fehlen etwa die Leithammel mit Erfahrung.

In den Geschmack eines Derbys sind bei weitem noch nicht alle Kader-Spieler gekommen. Vor allem bei Rapid stehen einige namhafte Spieler vor dem Debüt, andere müssen wohl noch länger warten.

LAOLA1 begab sich auf die Suche, wie viel Derby-Erfahrung - egal ob in der Bundesliga oder im Cup - denn wirklich in Rapid und Austria stecken und welche Debütanten es geben könnte.

Keine Derby-Erfahrung/mögliche Debütanten bei Rapid:

Bei den Hütteldorfern warten bereits etablierte Spieler wie Ercan Kara, Thorsten Schick, Filip Stojkovic, Top-Talent Yusuf Demir, Paul Gartler oder Marcel Ritzmaier auf ihren ersten Derby-Einsatz. Auch Leo Greiml, Lion Schuster und Melih Ibrahimoglu dürfen sich Hoffnungen machen. Bernhard Unger und Lukas Sulzbacher werden ziemlich sicher noch warten müssen.

Spieler Spieler
Ercan Kara Leo Greiml
Yusuf Demir Melih Ibrahimoglu
Thorsten Schick Dejan Petrovic (verletzt)
Paul Gartler Lion Schuster
Filip Stojkovic Bernhard Unger
Marcel Ritzmaier Lukas Sulzbacher

Keine Derby-Erfahrung/mögliche Debütanten bei Austria:

Bei den Favoritnern betrifft dies etwa Georg Teigl. Ammar Helac und Mirko Kos werden sich gedulden müssen, Christoph Schösswendter durfte schon zwei Mal im Derby ran - allerdings für Rapid. Mit Niels Hahn oder Aleksandar Jukic drängen Junge nach. Matthias Braunöder, Stefan Radulovic und Csaba Mester haben noch Zeit.

Spieler Spieler
Georg Teigl Aleksandar Jukic
Ammar Helac Matthias Braunöder
Mirko Kos Stefan Radulovic
Christoph Schösswendter (2 Einsätze für Rapid) Csaba Mester
Niels Hahn

Meiste Einsätze im Derby:

Diese Statistik spricht schon eine deutlich Sprache: Vereinsübergreifend haben nur drei Spieler mehr als 20 Derbys bestritten, nur sechs weitere Spieler kommen überhaupt in den zweistelligen Bereich.

Spieler Einsätze
Mario Sonnleitner 28
Markus Suttner 23
Alexander Grünwald (gesperrt) 21
Deni Alar 15
Philipp Schobesberger (verletzt) 15
Maximilian Hofmann 13

Die Derby-Top-Torschützen:

Auch in dieser Wertung haben wenige Spieler schon das Gefühl eines Torjubels gegen den Erzrivalen erleben dürfen. Mit Philipp Schobesberger sticht einer mit fünf Toren klar heraus - ein echter Austria-Experte. Der Rapid-Experte beim FAK ist Christoph Monschein mit schon drei Treffern. Insgesamt konnten zwölf Kaderspieler schon mindestens einmal anschreiben.

Spieler Einsätze Tore
Philipp Schobesberger (verletzt) 15 5
Christoph Monschein 8 3
Alexander Grünwald (gesperrt) 21 2
Mario Sonnleitner 28 2
Dejan Ljubicic (verletzt) 7 2
Deni Alar 15 2

Derby-Erfahrung der Trainer:

Eine interessante Konstellation, schließlich waren Didi Kühbauer und Peter Stöger langjährige Rivalen in verfeindeten Lagern, zwischendurch aber auch Teamkollegen bei Rapid, die zusammen Meister wurden, ins Europacup-Finale einzogen und in der Champions League spielten.

Trainer Einsätze als Spieler S/U/N Einsätze als Trainer S/U/N
Dietmar Kühbauer 18 6/6/6 3 1/1/1
Peter Stöger 27 (+11 bei Rapid, 7/2/2) 13/6/8 8 5/1/2

Am Ende folgt nun die Antwort der eigentlichen Ausgangsfrage: Wie viel Derby-Erfahrung steckt in Rapid und Austria?

In dieser Hinsicht gibt es einen Derby-Triumph für den SK Rapid. Alle Kader-Spieler zusammen kommen auf 125 Derby-Einsätze. Aufgrund der aktuellen Ausfälle kann Rapid im 331. Wiener Derby die Erfahrung von 88 Derby-Einsätzen ausschöpfen.

Die Austria hinkt aber nicht weit hinterher. Würden alle Spieler zur Verfügung stehen, kommt der FAK auf 102 Derby-Einsätze im Kader. Mit den Ausfällen belaufen sich diese auf 72 Einsätze. Alleine der Ausfall von Alexander Grünwald "kostet" 21 Einsätze.

Derby-Erfahrung bei Rapid:

Spieler Einsätze Siege/Remis/Niederlagen Tore
Richard Strebinger 11 4/3/4
Mateo Barac 4 1/1/2
Christopher Dibon (verletzt) 12 6/2/4
Maximilian Hofmann 13 8/2/3
Mario Sonnleitner 28 10/10/8 2
Maximilian Ullmann 2 1/1/0
Adrian Hajdari 1 0/1/0
Dejan Ljubicic (verletzt) 7 3/2/2 2
Srdjan Grahovac 5 3/2/0 1
Dalibor Velimirovic 1 1/0/0
Philipp Schobesberger (verletzt) 15 9/2/4 5
Christoph Knasmüllner 4 1/1/2
Tamas Szanto (verletzt) 3 1/0/2
Kelvin Arase 2 1/1/0
Taxiarchis Fountas 1 1/0/0 1
Koya Kitagawa 1 1/0/0
Deni Alar 15 4/3/8 2
GESAMT: 125 ohne Verletzte/Gesperrte: 88

Derby-Erfahrung bei Austria:

Spieler Einsätze Siege/Remis/Niederlagen Tore
Patrick Pentz 6 2/1/3
Erik Palmer-Brown 1 0/1/0
Maudo Jarjue 1 0/0/1
Michael Madl (verletzt) 6 3/1/2
Johannes Handl 1 0/0/1
Christian Schoissengeyr 2 2/0/0 1
Markus Suttner 23 8/7/8
Christoph Martschinko 10 3/3/4
Stephan Zwierschitz 1 0/0/1
Vesel Demaku (verletzt) 3 2/0/1
Thomas Ebner 3 2/1/0
Benedikt Pichler 1 0/1/0 1
Dominik Fitz 3 1/1/1
Alexander Grünwald (gesperrt) 21 9/6/6 2
Manprit Sarkaria 3 0/1/2 1
Patrick Wimmer 1 0/1/0
Maximilian Sax 2 1/0/1
Christoph Monschein 8 2/2/4 3
Alon Turgeman 2 1/0/1 1
Bright Edomwonyi 4 2/1/1
GESAMT: 102 ohne Verletzte/Gesperrte: 72
Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid schwärmt vor Derby: "Knasmüllner auf anderem Niveau"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare