Vorwärts Steyr verliert daheim gegen Lafnitz

Vorwärts Steyr verliert daheim gegen Lafnitz Foto: © GEPA
 

Vorwärts Steyr muss sich am Freitagabend in der 12. Runde der ADMIRAL 2. Liga zuhause dem SV Lafnitz mit 1:3 geschlagen geben.

Michael Martin bringt die Gastgeber schon in der achten Minute in Führung. Der Deutsche trifft nach einem schnellen Konter mit einem präzisen Schuss ins lange Eck. Die Freude währt aber nur kurz: Steyr-Goalie Turnier holt Lichtenberger von den Beinen, den fälligen Elfmeter verwertet Mario Kröpfl (14.).

Kröpfl bringt die Lafnitzer nach einer schönen Kombination und einem perfekten Pass von Schriebl mit seinem zweiten Treffer noch vor der Pause in Führung (42.). In der Nachspielzeit der ersten Hälfte haben die Steyrer Glück, dass sie aus einem Getümmel heraus nicht noch den nächsten Gegentreffer kassieren.

Nach der Pause ist es aber soweit: Schriebl erhöht nach einer Wendler-Flanke per Kopf auf 3:1 und sorgt damit für die Vorentscheidung zu Gunsten der Gäste (60.). Steyr bemüht sich zwar weiter redlich, wird aber nur selten gefährlich. Der Lafnitzer Umjenovic rettet im Finish noch auf der Linie.

Die Steyrer halten damit weiterhin bei nur einem einzigen Sieg und sind in der Tabelle mit gerade einmal vier Punkten weiter auf dem letzten Platz zu finden. Lafnitz arbeitet sich hingegen auf Rang drei nach vorne.

Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Alle Spiele der 2. Liga im kostenlosen LIVE-Stream >>>

Der LIVE-Ticker zur 2. Liga >>>

2. Liga - Spielplan und Ergebnisse >>>

2. Liga - Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..