Kasten rettet St. Pölten Punkt gegen Steyr

Kasten rettet St. Pölten Punkt gegen Steyr
 

Vorwärts Steyr bestätigt in der 15. Runde der Admiral 2. Liga beim SKN St. Pölten seinen Aufwärtstrend und holt ein mehr als verdientes 1:1.

Die erste gute Chance haben allerdings die Wölfe, Ulysses Llanez scheitert mit einem Freistoß von der Strafraumgrenze an Steyr-Keeper Thomas Turner (10.). Wenig später muss Kevin Brandstätter die Gäste-Führung besorgen, bringt den Ball aus bester Position aber nicht an Lino Kasten im Tor des SKN vorbei (14.).

Kasten gerät immer mehr in den Mittelpunkt des Geschehens: In der 25. Minute hält er einen Foul-Elfmeter von Alberto Prada und hat in weiterer Folge Glück, dass der Spanier den Nachschuss aus wenigen Metern am völlig leeren Gehäuse vorbeschiebt.

Nach einer halben Stunde sorgt Alem Pasic nach tollem Brandstätter-Pass schließlich für die verdiente Steyr-Führung. Kurz vor der Pause wird es auf der anderen Seite nochmals kurios: Weil Turner einen Llanez-Schuss nicht weit genug wegbringt, George Davies und Bernd Gschweidl aber das Kunststück vollbringen und den auf auf der Linie liegenden Ball nicht über diese zu drücken (41.), bleibt es zur Pause bei der Führung für die Gäste.

Emanuel Pogatetz, der den gesperrten Stephan Helm an der SKN-Seitenlinie vertritt, reagiert zur Pause und wechselt doppelt. Das macht sich in der 59. Minute bezahlt, Gschweidl trifft nach einer Ecke zum Ausgleich.

Wer nun mit einem Sturmlauf der Wölfe rechnet, wird enttäuscht. Stattdessen wird wieder Goalie Kasten zum Haupt-Protagonisten. Er lenkt einen Freistoß von Michael Martin an die Latte, pariert den Nachschuss von Paul Sahanek bärenstark und weil Pradas zweiter Nachschuss von der Linie gekratzt wird (66.), bleibt es bei der Punkteteilung.

Steyr überholt durch den Punktgewinn die Juniors OÖ und klettert auf Rang 14 (9 Pkt), St. Pölten liegt als Neunter (18) weiter hinter den eigenen Erwartungen.

2. Liga - Spielplan/Tabelle >>>

2. Liga - LIVE-Ticker >>>


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..