Young Violets entführen drei Punkte aus dem Ländle

 

Die Young Violets feiern am Ostermontag einen 3:0-Auswärtssieg bei Austria Lustenau und geben die Rote Laterne damit wieder ab.

Die Führung der Jung-Veilchen fällt nach 20 Spielminuten: Keles kommt über die rechte Seite und bringt den Ball per Flanke in den Fünfer, wo Fischerauer frei steht und einköpfen kann.

Auch nach dem Führungstreffer offenbaren sich große Räume in der Lustenauer Defensive, doch diese können die Wiener nicht gut genug ausnutzen.

Es dauert bis zur 79. Minute, als die Wiener das Spiel entscheiden. Wieder bringt Keles den Ball zur Mitte, wo dieser abtropft und genau vor den Füßen von El Moukhantir landet. Dieser schiebt die Kugel seelenruhig ins rechte Eck ein.

In der vierten Minute der Nachspielzeit setzt Stefan Feiertag mit seinem Tor zum 3:0-Endstand noch einen drauf und untermauert die gute Auswärts-Leistung der Veilchen.

In der Tabelle springen die Young Violets (21 Pkt.) auf den 13. Rang, Austria Lustenau ist mit nur einem Punkt mehr Zwölfter.

Der #ligazwa-Feiertag - alle Spiele im LIVE-STREAM:

16:30 Uhr: Blau-Weiß Linz - FC Wacker Innsbruck

18:30 Uhr: SKU Amstetten - GAK

2. Liga - Spielplan und Ergebnisse >>>

2. Liga - Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..