Roman Kienast verhindert Klagenfurt-Sieg

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der SK Austria Klagenfurt und der SC Wiener Neustadt trennen sich in der 8. Runde der 2. Liga mit 1:1.

Lange Zeit sieht es nach einer torlosen Punkteteilung aus, ehe Florian Jaritz den Tabellen-Nachzügler in der 76. Minute in Front schießt.

Die Siegeshoffnungen der Klagenfurter währen aber nur kurz, denn Wr.-Neustadt-Trainer Gerhard Fellner beweist ein goldenes Händchen. Roman Kienast kommt in der 78. Minute auf das Feld und sorgt nur drei Minuten später für den Ausgleich der Niederösterreicher.

Wr. Neustadt hält nun bei 12 Punkten, Klagenfurt bleibt mit 6 Zählern auf einem Abstiegsrang.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare