FC Wacker Innsbruck verlängert mit Shootingstar

FC Wacker Innsbruck verlängert mit Shootingstar Foto: © GEPA
 

Personelle News beim FC Wacker Innsbruck.

Die Tiroler geben die Vertragsverlängerung mit Merchas Doski (21) bis Sommer 2023 bekannt. Zudem besitzt der Traditionsverein eine Option auf eine Verlängerung um ein weiteres Jahr.

Der Deutsche heuerte erst im Sommer in Innsbruck an und war ursprünglich für die zweite Mannschaft vorgesehen, ehe er im Oktober zu den Profis befördert wurde. Beim 3:2 gegen Horn gelang ihm der Siegtreffer.

"Wir wollen auch in Zukunft auf junge Spieler setzen und beweisen regelmäßig, dass die zweite Mannschaft als Sprungbrett für höhere Aufgaben dient. Merchas hat sich diesen Sprung von der zweiten Mannschaft in die Profiabteilung im letzten halben Jahr erarbeitet", erklärt Vorstand Sport Alfred Hörtnagl und meint weiter:

"Er kann auf der linken Seite sowohl in der Abwehr, als auch im Mittelfeld spielen, ist technisch versiert und hat eine gute Einstellung. Er konnte in der Regionalliga, als auch in den Einsätzen in der zweiten Liga bereits aufzeigen und kann sich nun in der Profiabteilung etablieren."

Merchas selbst meint: "Beim FC Wacker Innsbruck erhielt ich im Sommer die Möglichkeit meinen ersten Profivertrag zu unterschreiben. Nach einem halben Jahr bereits einen langfristigen Vertrag unterzeichnen zu können, erfüllt mich mit großer Freude und Stolz. Ich fühle mich in Innsbruck sehr wohl, habe im vergangenen Jahr hart dafür gearbeitet diese Chance zu bekommen und brenne jetzt darauf, meine Entwicklung weiter voranzutreiben."

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..