Austria Lustenau: Alle Coronatests negativ

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Cup-Finalist Austria Lustenau gibt per Aussendung bekannt, dass alle Ergebnisse der bei Spielern und Trainern durchgeführten Coronatests negativ sind. Die Vorarlberger sind der einzige Vertreter der HPYBET 2. Liga, der in der aktuellen Corona-Sitaution die Erlaubnis zum Training von der Bundesregierung erhalten hat.

In diesem Sinne kehren die in der HPYBET 2. Liga auf Platz sieben stehenden Lustenauer noch am Samstag auf den Trainingsplatz zurück.

Fix ist, dass die Vorarlberger in dieser Saison noch das Cup-Finale gegen Meister Red Bull Salzburg vor der Brust haben. Ob die HPYBET 2. Liga ihren Spielbetrieb wieder aufnehmen kann, ist aktuell noch ungewiss.

Textquelle: © LAOLA1.at

Manchester-United-Boss: Corona stoppt Transferwahnsinn

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare