Belgischer Stürmer zu BW Linz?

Belgischer Stürmer zu BW Linz? Foto: © getty
 

Der FC Blau-Weiß Linz hat die Länderspielpause genutzt, um zwei potenziellen Neuzugängen auf die Beine zu schauen. Es handelt sich um Simon Seidl und Jorn Vancamp.

Seidl ist der kleine Bruder von Sommer-Neuzugang Matthias Seidl. Der 19-jährige Mittelfeldspieler wird frühestens im Sommer vom SV Kuchl zum Klub in die Admiral 2. Liga wechseln.

Schon früher ein Thema könnte Vancamp werden. In den "OÖN" erklärt Sportdirektor Tino Wawra: "Er hat gute Ansätze gezeigt und hat Potential. In seinem aktuellen körperlichen Zustand können wir ihn aber noch nicht nehmen."

Der Stürmer erhält vom Stahlstadt-Klub nun einen Trainings- und Ernährungsplan, zum Start in die Frühjahrs-Vorbereitung wird der 23-Jährige wieder in Linz erwartet. Der Angreifer hat 46 Mal für belgische Nachwuchs-Nationalteams gespielt und kommt aus dem Nachwuchs von RSC Anderlecht.

Er kickte danach für Roda Kerkrade und den FC Eindhoven in den Niederlanden sowie zuletzt für Beerschot in seiner Heimat. Seit Anfang September ist Vancamp vereinslos.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..