Barcas Kluivert kommentiert Adeyemi-Gerücht

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Es ist ein offenes Geheimnis, dass der FC Barcelona großes Interesse an Karim Adeyemi zeigt. Mehrere Medien haben berichtet, dass die Katalanen mit einem Angebot in der Höhe von 15 Millionen Euro abgeblitzt sind, der FC Red Bull Salzburg den 17-jährigen Deutschen nicht abgeben will. Alle Infos >>>

Gegenüber "Mundo Deportivo" nimmt Patrick Kluivert, Leiter von Barcas Nachwuchsabteilung, Stellung: "Wir werden sehen, was in der Zukunft passiert. Ich kenne ihn, er ist ein sehr guter Spieler."

Es wird damit spekuliert, dass der spanische Top-Klub einen neuerlichen Anlauf unternehmen wird, um den aktuell in der HPYBET 2. Liga beim FC Liefering engagierten Offensivspieler noch im Winter unter Vertrag zu nehmen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Liebes-Aus? Dominic Thiem über Kiki: "Sehr schwierig"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare