Wird Andreas Heraf Co-Trainer bei der SV Ried?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Besetzt die SV Ried den Posten des Co-Trainers mit einem prominenten Namen?

Laut "OÖN" soll Andreas Heraf Kandidat für den Job des Assistenten von Chefcoach Gerald Baumgartner sein. Der 51-Jährige befand sich am Montag in Ried.

Heraf war im Frühjahr für elf Spiele Trainer von Liga-Rivale FAC, davor arbeitete er als Technischer Direktor des neuseeländischen Verbands. Von 2008 bis 2017 betreute er diverse ÖFB-Jahrgänge als Junioren-Teamchef.

Als neuer Ersatztorhüter anstelle des verletzten Filip Dmitrovic soll Daniel-Edward Daniliuc, der zuletzt beim FAC spielte, fix sein - ebenso wie die Verpflichtung von Reuben Acquah, der im Frühjahr vom LASK an den TSV Hartberg verliehen war.

Textquelle: © LAOLA1.at

Mission Aufstieg: Das Nürnberg-Projekt des Damir Canadi

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare