Vorwärts Steyr verstärkt Mittelfeld

Vorwärts Steyr verstärkt Mittelfeld
 

Der SK Vorwärts Steyr gibt die Verpflichtung des deutschen Mittelfeldspielers Michael Martin bekannt.

Der 21-Jährige unterschreibt beim Schlusslicht der 2. Liga einen Vertrag bis zum Ende dieser Saison, inklusive der Option auf eine weitere Spielzeit. Zuletzt war Martin beim FC Bayern Alzenau in der fünften deutschen Liga tätig. Davor durchlief der Mittelfeld-Mann unter anderem die Jugend-Abteilungen des 1. FC Heidenheim und des VfL Bochum.

Martin zeichne eine gute Technik, hohe Spielintelligenz und Zug nach vorne aus. "Gerade dadurch erwarten wir uns mehr Torgefahr, weil wir unser Spiel auf die letzte Linie besser vorbereiten können. Davon hat er uns im Training und im Testspiel gegen Ried überzeugen können", erklärt Sportdirektor Jürgen Tröscher in einer Klub-Aussendung.

"Er hat bereits in den ersten Einheiten gezeigt, dass er die Spielweise, die wir auf den Platz bringen wollen, rasch verinnerlicht und seine Stärken darin zur Geltung kommen. Dadurch wurde er ein Wunschspieler von Daniel Madlener und vom Trainerteam. Dabei spielt aber nicht die offensivere Ausrichtung die Hauptrolle, sondern sein Tempo, Spielverständnis und seine technischen Fähigkeiten für unser vertikales Spiel", so Tröscher weiter.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..