Zwei klare Ziele bei den Young Violets

 

Mit Harald Suchard hat ein engagierter Trainer den vakanten Posten bei den Young Violets übernommen. Nach Platz 13 in der vergangenen Spielzeit wollen die Jungveilchen in dieser Saison nichts mit dem Abstiegskampf zu tun haben.

Neben einer besseren Platzierung steht die Entwicklung der jungen Spieler ganz oben auf der Liste. Logisch aber auch, dass es mit unerfahrenen Spielern immer wieder Rückschläge geben kann. "Wir wollen versuchen diesen Mangel an Erfahrung mit einem positiven Spiel, das auf Ballbesitz ausgelegt ist, wett zu machen", sagt Suchard.

Als "interessante aber schwierige Aufgabe" sieht der Neo-Coach seine Aufgabe bei den Violets.

Suchard im LAOLA1-Sommer-Check-VIDEO:

Textquelle: © LAOLA1.at

ÖFB Cup: LASK müht sich in der 1. Runde zum Sieg

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare