Doppel-Olympiasiegerin Yarnold erklärt Rücktritt

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die zweifache Skeleton-Olympiasiegerin Elizabeth Anne "Lizzy" Yarnold erklärt ihren Rücktritt vom aktiven Sport.

Die 29-Jährige aus Sevenoaks - südöstlich der englischen Hauptstadt London gelegen - die mit ihren Goldmedaillen in Sotschi 2014 und in Pyeongchang 2018 zur erfolgreichsten britischen Wintersportlerin avanciert ist, will sich künftig für den Nachwuchs in ihrer Sportart engagieren.

Yarnold war eine der größten Konkurrentinnen der in Südkorea viertplatzierten Tirolerin Janine Flock.

Textquelle: © LAOLA1.at

Olympia: Skeleton-Star Tretjakov - Gold weg und Sperre

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare