Marita Kramer fliegt der Konkurrenz davon

Marita Kramer fliegt der Konkurrenz davon Foto: © GEPA
 

Marita Kramer startet beim Weltcup-Auftakt der Skisprung-Damen in Nizhny Tagil mit einem dominanten Triumph in die Olympia-Saison!

Die 20-jährige Ausnahmekönnerin landet im ersten Durchgang erst bei 104,5 Metern - Schanzenrekord! Auch im zweiten Sprung zündet sie eine Rakete, springt auf 96 Meter und distanziert Ema Klinec (92 Meter/91 m) aus Slowenien um sagenhafte 41,7 Punkte - auch das bedeutet Rekord! Noch nie gewann eine Dame mit einem größeren Vorsprung.

Hinter Klinec reiht sich Daniela Iraschko-Stolz (90 m/90 m) auf Rang drei ein, ihr Rückstand beträgt 46,1 Zähler. Lisa Eder wird Siebente, Jacqueline Seifriedsberger wird beim Weltcup-Comeback Zehnte. Damit landen vier Österreicherinnen in den Top Ten.

Am Samstag steigt ab 12:00 Uhr der zweite Bewerb in Nizhny Tagil.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..