"Katastrophal": Baumann kritisiert WM-Piste

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Romed Baumann spart nach der Kombinations-Abfahrt in Aare nicht mit Kritik an der WM-Piste.

"Die Anfahrt zum Zielsprung war katastrophal präpariert. Man hat ja schon in der Spezialabfahrt gesehen, wie weit der Sprung gehen kann. Man hat eigentlich schon bei der Besichtigung gesehen, dass die Piste da sehr schlecht ist", sagt der Tiroler, der im Ziel auch eine eindeutige Geste von sich gab.

Ein Loch in der Piste wurde in der Zielkurve für einige Läufer zum Problem. Baumann verriss es an der Stelle den rechten Ski, er konnte sich aber auf zwei Beinen halten.

"Ich habe mit viel Glück einen Sturz verhindern können. Mir hat es da oben die Haxen auseinandergezogen. Ich spüre es ein bisschen im Knie zwicken", sagt Baumann, der im Slalom (16 Uhr im LIVE-Ticker) aber den Start gehen wird.

Die Rennleitung hätte "probiert, die Slalompiste noch einmal zu wässern, und das ist halt gescheit in die Hose gegangen. Da, wo die Slalomspur auf die Abfahrtsspur trifft, war die Piste einfach sehr schlecht", sagt der Routinier.

Kriechmayr: "Das war nicht so schlimm"

"Ich habe es bei der Besichtigung schon gesehen. Da sind sie mit der Maschine reingefahren, da liegen jetzt 20 Zentimeter toter Schnee drinnen", berichtet Marco Schwarz.

Vincent Kriechmayr, Vierter nach der Abfahrt, löst die Anfahrt zum Zielsprung gut. "Ich habe es bei der Besichtigung gesehen, und unsere Coaches haben es noch einmal raufgefunkt, das war nicht so schlimm."

Alexis Pinturault hingegen berichtet nach dem Sprung über Knieschmerzen. "Irgendwas schmerzt im Knie, ich weiß noch nichts Genaues, wir werden uns das noch anschauen müssen", sagt der Allrounder, der heuer im Slalom schon drei Mal auf dem Podium stand. Er gehe aber davon aus, dass seinem Torlauf-Start nichts im Wege stehe.

WM-Kombination der Herren im LIVE-Ticker >>>

Textquelle: © LAOLA1.at

Ski-WM: Schwedischer König überrascht Journalisten

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare