Kristoffersen: Hirscher "Favorit für alles"

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Henrik Kristoffersen muss sich - wieder einmal - mit Platz zwei hinter Marcel Hirscher begnügen.

Im RTL von Val d'Isere muss sich der Norweger nach einer dominanten Vorstellung des siebenfachen Gesamtweltcup-Siegers mit 1,18 Sekunden Rückstand geschlagen geben.

"Die Zukunft gehört dem Henrik", meint Hirscher nach dem Rennen einmal mehr. Für Kristoffersen scheint diese Zukunft aber noch weit entfernt: "Marcel bleibt sicher ganz stark. Er ist der große Favorit für die Gesamtkugel, den Riesentorlauf und den Slalom, also für alles."

Der 24-Jährige zeigt sich mit Rang zwei aber nicht unzufrieden. Er habe im ersten Lauf zwei große Fehler gehabt: "Mit diesen Fehler kämpfst du nicht um den Sieg gegen Marcel."

Ergebnis Weltcup-Riesentorlauf in Val d'Isere >>>

Bestenliste: Marcel Hirscher jagt Moser-Pröll >>>

Hirschers erfolgreichste Orte >>>

Textquelle: © LAOLA1.at

Ski Weltcup: Shiffrin gewinnt Super-G - ÖSV geschlagen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare