Anna Veith feiert in Bansko Abfahrts-Comeback

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Auf der Startliste für die erste Weltcup-Abfahrt in Bansko am Freitag (9:45 Uhr im LIVE-Ticker) steht ein Name, der zuletzt im Dezember 2018 in einer Abfahrt zu finden war: Anna Veith.

Die Salzburgerin bestreitet in Bulgarien ihre erste Abfahrt seit dem 14. Dezember 2018 (Rang 33 in Gröden). Wie der ÖSV mitteilt nimmt die 30-Jährige die Abfahrt als Training für den Super-G am Sonntag mit. Demnach nutzt sie die Rennbedingungen, um sich bestmöglich auf Sonntag vorzubereiten. Ob Veith auch die Abfahrt am Samstag bestreitet, wird kurzfristig entschieden.

Im einzigen Trainingslauf am Donnerstag belegte Veith den 17. Rang.

Textquelle: © LAOLA1.at

Sturz im Kitzbühel-Training: Rückstand ärgert Kriechmayr mehr

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare