Ski-WM 2021: Medaillenspiegel der Skimarken

Ski-WM 2021: Medaillenspiegel der Skimarken Foto: © GEPA
 

Der Medaillenspiegel der WM 2021 erstrahlt in rot-weiß-rot: Österreich gewinnt das Edelmetall-Ranking souverän.

Bei den Skimarken gibt es aber eine noch größere Dominanz: Gleich sieben Mal haben Weltmeisterinnen und Weltmeister Head-Ski unter den Beinen.

Lara Gut-Behrami, Vincent Kriechmayr, Mathieu Faivre (je 2 Mal) und Corinne Suter setzen auf die Marke aus Vorarlberg.

Atomic stellt durch Mikaela Shiffrin und Marco Schwarz jeweils die Kombi-Weltmeister. Auf Rossignol ist Doppel-Weltmeisterin Katharina Liensberger unterwegs. Zum WM-Abschluss beschert Sebastian Foss-Solevaag Völkl eine Goldene.

Medaillenspiegel der Ski-Marken:

GOLD SILBER BRONZE Gesamt
Head 7 2 3 17
Rossignol 2 3 6 11
Atomic 2 3 3 8
Salomon 1 2 - 3
Völkl 1 1 - 2

Im Parallelbewerb der Damen gab es einen Ex-Aequo-Sieg.

Damen - Ergebnisse nach Ski-Marken:

GOLD SILBER BRONZE
Abfahrt Head Rossignol Head
Super-G Head Head Atomic
Kombination Atomic Rossignol Rossignol
Riesentorlauf Head Atomic Rossignol
Slalom Rossignol Rossignol Atomic
Parallel Salomon Rossignol
Rossignol

Herren - Ergebnisse nach Ski-Marken:

GOLD SILBER BRONZE
Abfahrt Head Atomic Head
Super-G Head Salomon Head
Kombination Atomic Head Rossignol
Riesentorlauf Head Salomon Atomic
Slalom Völkl Völkl Rossignol
Parallel Head Atomic Rossignol
Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..