Marco Schwarz steigt ins Nationalteam auf

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Österreichische Skiverband hat am Freitag die vorläufigen Nationalkader für die Saison 2018/19 bekanntgegeben.

Die Ski-Herren werden vom siebenfachen Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher angeführt, des weiteren gehören Manuel Feller, Max Franz, Vincent Kriechmayr, Michael Matt, Matthias Mayer, Hannes Reichelt, Marco Schwarz und Philipp Schörghofer zur Nationalmannschaft. Schwarz gehört damit erstmals dem höchsten ÖSV-Kader an.

Den A-Kader bilden Romed Baumann, Stefan Brennsteiner, Marc Digruber, Christian Hirschbühl, Niklas Köck, Christoph Krenn, Johannes Kröll, Roland Leitinger, Christopher Neumayer, Dominik Raschner, Johannes Strolz und Christian Walder.

Bei den Ski-Damen setzt sich die Nationalmannschaft aus Anna Veith, Stephanie Brunner, Katharina Gallhuber, Ricarda Haaser, Cornelia Hütter, Katharina Liensberger, Mirjam Puchner, Bernadette Schild, Nicole Schmidhofer, Ramona Siebenhofer, Katharina Truppe und Stephanie Venier zusammen. Gallhuber, Haaser und Liensberger steigen dank ihrer Leistungen auf.

Den A-Kader bilden Eva-Maria Brem, Nadine Fest, Katharina Huber, Elisabeth Kappaurer, Sabrina Maier, Nina Ortlieb, Ariane Rädler, Christine Scheyer, Rosina Schneeberger und Tamara Tippler.

Michaela Kirchgasser und Carmen Thalmann beendeten ihre Karriere. Erstmals in einem ÖSV-Kader scheint Amanda Salzgeber auf (C-Kader), die Tochter der Ex-Rennläufer Anita Wachter und Rainer Salzgeber.

Der gesamte ÖSV-Kader der Herren für 2018/19 >>>

Der gesamte ÖSV-Kader der Damen für 2018/19 >>>

Alle ÖSV-Kader für die 2018/19 im Überblick >>>

Textquelle: © LAOLA1.at

Ex-Weltmeister Hannes Trinkl bei Forstarbeiten verletzt

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare