Favoritensieg bei Slalom-ÖM in Saalbach

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Österreichischen Meisterschaften in Saalbach-Hinterglemm enden mit einem Favoritensieg.

Weltcupstarter Marc Digruber setzt sich im Slalom durch und sichert sich seinen zweiten österreichischen Meistertitel nach jenem in der Kombi 2011.

Der 30-Jährige bringt nach Halbzeit-Führung 0,04 Sekunden Vorsprung auf Thomas Dorner ins Ziel. Rang drei sichert sich Adrian Pertl.

Von den ÖSV-Fixstartern im Weltcup ist neben Digruber nur Johannes Strolz (Ausfall im 2. Lauf) am Start.

Marcel Hirscher, Manuel Feller und Michael Matt verzichten auf ein Antreten. Marco Schwarz und Christian Hirschbühl müssen wegen Verletzungen passen. Hirschbühl erlitt bei seinem Sturz im Kranjska-Gora-Slalom eine Knochenprellung sowie eine Kreuzbandzerrung und musste seinen eigentlich geplanten Start in Saalbach absagen.

Textquelle: © LAOLA1.at

ÖFB kämpft um Rapid-Talent Yusuf Demir

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare