Kitz-Abfahrt kratzt an Zuschauer-Rekord

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Abfahrt auf der Streif in Kitzbühel wurde zum rot-weiß-roten Skifest.

Das lag nicht nur am Doppelsieg durch Matthias Mayer und Vincent Kriechmayr, sondern auch an den Fan-Massen, die in die Gamsstadt gepilgert sind.

Wie die Organisatoren am Samstagabend bekannt geben, verfolgten insgesamt 50.000 Zuschauer die Abfahrt live an der Strecke. Damit kratzt die Abfahrt 2020 am Zuschauerrekord, dieser liegt bei 53.000 aus dem Jahr 1999.

Beim Super-G am Freitag wurden 18.000 Zuschauer gezählt. Im Vorjahr waren es an allen drei Tagen insgesamt 94.500 Fans

Kitzbühel steht Kopf! Matthias Mayer gewinnt die Abfahrt, Vincent Kriechmayr (zeitgleich mit Beat Feuz) sorgt für ÖSV-Doppelsieg. Die besten Bilder:

Bild 1 von 22 | © GEPA
Bild 2 von 22 | © GEPA
Bild 3 von 22 | © GEPA
Bild 4 von 22 | © GEPA
Bild 5 von 22 | © GEPA
Bild 6 von 22 | © GEPA
Bild 7 von 22 | © GEPA
Bild 8 von 22 | © GEPA
Bild 9 von 22 | © GEPA
Bild 10 von 22 | © GEPA
Bild 11 von 22 | © getty
Bild 12 von 22 | © getty
Bild 13 von 22 | © getty
Bild 14 von 22 | © GEPA
Bild 15 von 22 | © getty
Bild 16 von 22 | © getty
Bild 17 von 22 | © getty
Bild 18 von 22 | © getty
Bild 19 von 22 | © GEPA
Bild 20 von 22 | © getty
Bild 21 von 22 | © getty
Bild 22 von 22 | © GEPA

Textquelle: © LAOLA1.at

Matthias Mayer nach Kitz-Sieg: "Die goldene Gams behalte ich"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare