Dorfmeister: "Endlich wieder Speedrennen!"

Dorfmeister: Foto: © GEPA
 

Sie ist Doppel-Olympiasiegerin, war Weltmeisterin und Gesamtweltcup-Gewinnerin. Michaela Dorfmeister hat im alpinen Weltcup insgesamt 25 Rennen gewonnen. So wie Petra Vlhova.

Was die Niederösterreicherin über den Erfolgslauf der Slowakin zu sagen hat, warum sie vor Mikaela Shiffrin den Hut zieht und weshalb sie sich jetzt auf drei Wochenende mit Abfahrten in Zauchensee, Cortina und Garmisch freut, erklärt "Dorfi" im Winter-Talk powered by Napoleon Grill.

Dorfmeister nimmt als Vizepräsidentin und sportliche Leiterin des NÖ-Landesverbandes sowie technische Delegierte des internationalen Verbandes FIS im Gespräch mit LAOLA1-Chefredakteur Peter Rietzler aber auch zu ihren Aufgaben mit dem heimischen Ski-Nachwuchs, den Tätigkeiten an den Weltcup-Pisten und ihren Aussichten Richtung Olympia in Peking Stellung.

Österreichs Sportlerin der Jahre 2003 und 2006 freut sich beim Talk im Olympia-Zentrum in St. Pölten aber auch über den Premieren-Erfolg von Johannes Strolz in Adelboden und gibt zudem einen Ausblick auf die bevorstehende Olympia-Quali im Lager der ÖSV-Frauen und -Männer:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..