ÖSV-Vierfachsieg in Europacup-Abfahrtswertung

ÖSV-Vierfachsieg in Europacup-Abfahrtswertung Foto: © GEPA
 

Für die alpinen Ski-Damen endet die Europacup-Saison vorzeitig: Aufgrund der Wetterprognosen für die nächsten Tage werden die beiden Speed-Rennen in Saalbach-Hinterglemm vorzeitig abgesagt.

In der Abfahrts-Gesamtwertung steht nach dem Abbruch ein ÖSV-Vierfachsieg fest: Lisa Grill gewinnt die Disziplinen-Wertung vor ihren Teamkolleginnen Nadine Fest, Vanessa Nussbaumer und Christina Ager. Grill hat sich nach ihrem zweiten Saisonsieg in Santa Caterina einen Schienbeinbruch zugezogen und wäre in Saalbach nicht am Start gestanden. Der Gesamtsieg war der Salzburgerin aber mit 120 Punkten Vorsprung ohnehin nicht mehr zu nehmen.

Im Super-G geht der Disziplinen-Europacup an Jasmina Suter (SUI) vor Stephanie Jenal (SUI) und Julia Pleshkova (RUS). Lisa Grill wird als beste Österreicherin Vierte.

Die Top 3 jeder Disziplinen-Wertung haben für die Weltcup-Saison 2021/22 einen fixen Startplatz.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..