Tschechen und Finnen auch am 2. WM-Tag stark

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der Auftakt in die Eishockey-WM in der Slowakei gelingt Tschechien und Finnland besonders gut.

Die Tschechen schlagen in Österreich-Gruppe B in Bratislava Norwegen mühelos 7:2. Filip Hronek und Michael Frolik treffen doppelt, auf Seiten der Norweger schreibt Sondre Olden, Stürmer der spusu Vienna Capitals, mit dem Ehrentreffer zum 2:5 kurz nach Beginn des dritten Drittels an.

Finnland schlägt Gastgeber Slowakei in Gruppe A in Kosice 4:2, geleitet vom Tiroler Manuel Nikolic. Jung-Star Kaapo Kakko glänzt nach seinem Doppelpack am ersten Tag mit einem Hattrick (inkl. Empty Netter) und hält damit nach zwei Spielen bei der A-WM bereits bei fünf Treffern.

Tschechien und Finnland führen die beiden Gruppen mit dem Punktemaximum an.

Termine und Ergebnisse der A-WM 2019>>>

Tabellen der A-WM 2019>>>

Die Eishockey-WM bei LAOLA1 im LIVE-Ticker>>>

Textquelle: © LAOLA1.at

EBEL: VSV besetzt Torhüter-Position wieder mit Dan Bakala

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare