Canadiens gleichen im Halbfinale wieder aus

Canadiens gleichen im Halbfinale wieder aus Foto: © getty
 

Alles wieder ausgeglichen auch im zweiten Halbfinale der Stanley-Cup-Playoffs: Die Montreal Canadiens holen sich mit einem 3:2-Auswärtssieg bei den Vegas Golden Knights das 1:1.

Armia (7.), Toffoli (17.) und Byron (38.) sorgen bis kurz vor Ende des zweiten Drittels schon für eine kleine Vorentscheidung, ehe Peitrangelo (39., 55.) mit einem Doppelpack noch einmal für eine spannende Schlussphase sorgt. Es sollte nichts mehr aus dem Ausgleich werden.

Die Canadiens haben damit acht ihrer letzten neun Spiele gewonnen und haben in den nächsten beiden Aufeinandertreffen den Heimvorteil auf ihrer Seite. Für die Golden Knights ist es ihrerseits die erste Niederlage in den letzten sechs Auftritten.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..