NHL: Kein Österreicher-Duell bei Coyotes-Sieg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Das NHL-Duell der Österreicher-Klubs Arizona gegen Detroit findet ohne die ÖEHV-Legionäre statt. Michael Grabner fehlt den Coyotes weiter wegen seiner Augenverletzung, Thomas Vanek steht den Red Wings aufgrund seiner Probleme mit der Hüfte nicht zur Verfügung.

Die Coyotes feiern mit dem 3:1 den sechsten Sieg in Folge und arbeiten sich damit bis auf einen Zähler an die Playoff-Plätze heran. Tore: Josh Archibald (6.), Oliver Ekman-Larsson (16.) und Vinnie Hinostroza (45.) bzw. Dylan Larkin (48.).

Hinostroza und Ekman-Larsson werden neben Goalie Darcy Kuemper in die "Three Stars of the Game" gewählt. Der kanadische Torhüter pariert 22 Schüsse und jubelt mit seinen Teamkollegen rund um Grabner über die längste Erfolgsserie seit dem Februar 2012.

"Wir wollen den Lauf forsetzen", meint der Schwede Ekman-Larsson und gesteht: "Momentan machen uns die Spiele sehr viel Spaß." Arizona (32-28-5) liegt im Rennen um die Playoffs in der Western Conference nur noch einen Punkt hinter Minnesota und zwei hinter Dallas.

Siege für Minnesota Wild und Dallas Stars

Minnesota Wild siegt bei den Calgary Flames mit 4:2 und die Dallas Stars bejubeln einen 4:1-Erfolg bei den St. Louis Blues.

Die Carolina Hurricanes setzen sich bei den Florida Panthers mit 4:3 in der Verlängerung durch. Sebastian Aho sorgt nach 1:46 Minuten der Overtime mit seinem 27. Saisontreffer für die Entscheidung.

NHL-Spitzenreiter Tampa Bay Lightning fertigt die Ottawa Senators mit 5:1 ab. Die Pittsburgh Penguins siegen bei den Montreal Canadiens mit 5:1 und die Toronto Maple Leafs setzen sich gegen die Buffalo Sabres mit 5:2 durch. Die Boston Bruins setzen sich gegen die New Jersey Devils mit 1:0 durch. Brad Marchand erzielt bereits nach 2:37 Minuten das Goldtor.

Connor McDavid und Leon Draisaitl geigen groß auf

Die Edmonton Oilers triumphieren bei den Columbus Blue Jackets mit 4:0, wobei die Jungstars Connor Mc David (drei Assists) und Leon Draisaitl (ein Tor, zwei Assists) groß aufgeigen. Der 22-jährige Kanadier hält nach 61 Partien bei 90 Scorer-Punkten (33 Tore, 57 Assists), der 23-jährige Deutsche aus Köln kann nach 65 Partien auf 81 Punkte (40 Tore, 41 Assists) verweisen.

Die Los Angeles Kings gewinnen das Heimspiel gegen die Chicago Blackhawks mit 6:3.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

NHL: Vanek bleibt in Detroit - kein Trade dank Klausel

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare