Red Bull Salzburg angelt sich Peter Schneider

Red Bull Salzburg angelt sich Peter Schneider Foto: © GEPA
 

Peter Schneider verstärkt in der kommenden Saison den EC Red Bull Salzburg.

Der 30-Jährige hat die letzte Saison in der tschechischen Top-Liga Tipsport Extraliga mit dem HC Kometa Brno bestritten und kehrt nun in die ICE Hockey League zurück, wo er von 2017 bis 2019 schon mit den Vienna Capitals gespielt hat.

"Ich möchte Titel gewinnen. Ich habe nach einem Team gesucht, bei dem das möglich ist, bei dem das ganze Umfeld passt. Ein Klub, der hungrig nach Siegen und Titeln ist und wo die gesamte Organisation darauf eingestellt ist. Die Red Bulls wollen den Meistertitel jedes Jahr aufs Neue gewinnen und das gefällt mir sehr gut", hat der Stürmer ein klares Ziel vor Augen.

Schneider kennt bereits etliche Spieler der Red Bulls und auch das hat ihm die Entscheidung leichter gemacht: "Über das Nationalteam sieht man sich regelmäßig und ich habe immer nur Gutes von den Spielern gehört. Es haben sich mittlerweile Freundschaften entwickelt und natürlich freut man sich umso mehr, wenn man irgendwo neu hinkommt, dass man schon einige kennt und weiß, dass es nicht nur super Eishockeyspieler, sondern auch super Menschen sind. Auch darauf freue ich mich schon sehr."

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..