Kanadischer Verteidiger für die Capitals

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die spusu Vienna Capitals geben die Verpflichtung von Brenden Kichton bekannt. Der 27-jährige Kanadier kommt von SaiPa aus Finnland zu den "Caps".

Kichton, ausgestattet mit der Erfahrung von 364 Einsätzen in der American Hockey League, verstärkt als offensivstarker Rechtsschütze die Wiener Defensive.

"in toller Neuzugang. Brenden verfügt trotz seiner erst 27 Jahre über viel Erfahrung und befindet sich gleichzeitig im besten Eishockey-Alter. Er wird mit seinem dynamischen Spiel und seinem Hockey-Sense für viele Überraschungsmomente in unserem Spiel sorgen. Ich freue mich sehr, dass es uns gelungen ist einen Verteidiger seiner Klasse nach Wien zu holen. Das spricht auch für den guten Ruf der spusu Vienna Capitals in Europa, aber auch in Nordamerika", freut sich Head-Coach Dave Cameron.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

Arsenal heiß auf Salzburg-Talent Dominik Szoboszlai

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare