Sieben Abgänge bei Graz99ers

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Graz99ers basteln nach dem Playoff-Aus gegen den KAC am Kader für die komende Saison.

Sieben Spieler werden die Grazer definitiv verlassen, wie in einer Aussendung bestätigt wird. Dabei handelt es sich um Robin Jacobsson, Ty Loney, Robin Rahm, Simon Rönning, Matt Caito, Curtis Hamilton und Daniel Natter.

"Im Eishockey-Business ist es nun einmal so, dass nicht alle Spieler verlängert werden können. Auf der einen Seite bekommen sie finanziell bessere Angebote, auf der anderen Seite wollen auch wir uns an diversen Positionen verbessern", erklärt Headcoach Doug Mason.

Für eine weitere Saison bleibt dafür Dominik Grafenthin. Der 23-Jährige brachte es in dieser Saison in 64 Spielen auf 7 Tore und 10 Assists.

Der Kader der Graz99ers 2019/20:

Tor:

Thomas Höneckl (19/20)

Verteidigung:

Amadeus Egger (19/20)
Erik Kirchschläger (20/21)
Oliver Setzinger (20/21)
Robin Weihager (19/20)

Stürmer:

Dominik Grafenthin (19/20)
Lukas Kainz (19/20)
Kevin Moderer (20/21)
Daniel Oberkofler (21/22)
Travis Oleksuk (20/21)
Colton Yellow-Horn (19/20)
Zintis Zusevics (19/20)

Textquelle: © LAOLA1.at

Hamburg verpflichtet Dominic Thiem bis zum Jahr 2020

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare