Nächster Norwegen-Dreifachsieg in Oberhof

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nach dem Dreifachsieg im Sprint ist auch das Podest bei der Verfolgung in Oberhof fest in norwegischer Hand.

Diesmal jubelt allerdings Sturla Holm Laegreid, tags zuvor Dritter, über den Sieg. Der Shootingstar leistet sich nur zwei Schießfehler und schnappt sich im Finish noch Rang eins vor seinen Teamkollegen Johannes Dale (2/+15,6) und Tarjei Boe (3/+25,4). Für Laegreid ist es der vierte Saisonsieg.

Sprint-Sieger Johannes Thingnes Boe muss sich nach insgesamt sieben Fehlern mit Rang acht begnügen.

Den Österreichern gelingt gegenüber dem Vortag keine Verbesserung: David Komatz wird als bester ÖSV-Athlet 23. (2/+1:57,0), Simon Eder fällt auf dem Weg zu einem Top-15-Platz nach zwei Fehlern beim letzten Schießen auf Rang 25 (2/+2:07,3) zurück. Felix Leitner belegt Rang 38 (4/+2:52,2).

Textquelle: © LAOLA1.at

Wieder Sturz in Adelboden-RTL: Tommy Ford schwer verletzt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..