Wett-Tipps: Europa-League-Duell der Extraklasse

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Ein Europa League Duell wie es genauso in der Champions League stattfinden kann. Zumindest wenn man die beiden großen Vereinsnamen liest und an alte, erfolgreiche Zeiten denkt. Die letzten Jahre kamen kaum bis keine Titel hinzu. In dieser Saison sind beide Teams aber wieder auf einem guten Weg und die Titelchancen leben noch. Bestmögliche Wettchancen ermöglichen wir euch mit den folgenden Wett-Tipps und der Vorschau zu diesem Kracher im Europa League Achtelfinale.

Die besten Wetttipps zu Manchester United – AC Mailand bei bet-at-home!
Jetzt 200 EUR Bonus holen!

*Du musst 18+ sein, um Dich zu registrieren. Es gelten die Bonusbedingungen.

Der Zufall lässt es so kommen, dass beide Teams in der doch noch frühen KO-Phase der Europe League aufeinandertreffen. Zufällig spielte ein Mann auf Seiten Uniteds, als die Engländer zuletzt 2016/2017 die Europa League Krone holten. Die Rede ist von Zlatan Ibrahimovic, der nun für den AC Mailand spielt bzw. verletzungsbedingt wohl nicht mit dabei sein wird. Überhaupt sind vom damaligen Final-Team gegen Ajax nur mehr Rashford, Pogba, De Gea und Martial im jetzigen Kader. Donny Van de Beek übrigens, damals auf der Bank von Ajax fällt auf Seiten der Red Devils weiterhin verletzungsbedingt aus.

Dem Gastgeber gelang eine exzellente Generalprobe gegen den Stadtrivalen Manchester City. Der 0:2 Auswärtssieg beendete die lange Siegesserie der Citizens und lässt die Titelhoffnungen der roten Teufel etwas aufleben, immerhin sind es jetzt „nur“ mehr 9 Punkte auf die Skyblues. Auffällig frisch präsentierten sich die Spieler von Coach Solskjaer. In der Europa League gelang in der Runde zuvor ein problemloser Aufstieg gegen Real Sociedad (0:4, 0:0).

Nicht so leicht erging es den Mailändern. Doch überraschend plagte man sich in beiden Duellen gegen Roter Stern Belgrad. Bezeichnend auch der Aufstieg ohne einem Sieg, mit zwei Remis. Uninspiriert wirkten die Italiener, die wohl auch Kräfte sparen wollten für den Ligawettbewerb. Dort ist der AC Mailand auf Platz 2, drei Punkte hinter und immerhin 4 vor Juventus. War man gegen Ende 2020 noch richtig gut unterwegs, kamen in den ersten Monaten 2021 einige Niederlagen dazu. Wenn die Form der beiden Teams vergleichen, ist Manchester United vor allem daheim stärker einzuschätzen.

Kategorie: Klassisch 1X2

TIPP: Sieg Manchester United: Quote 1,65

Zumindest hat Mailand die letzten drei Ligaspiele nicht verloren. Sonntag gegen Hellas Verona hielt beim 0:2 auch die Null. Fehlen wird erwähnter Superstar Ibrahimovic, aber auch Hernandez, Bennacer, Rebic und Calhanoglu. Fraglich, wie gut die Spieler aus der zweiten Reihe die Generalprobe im Old Trafford bestehen können. Auf der anderen Seite werden die Gastgeber nicht zu viel riskieren. Wir halten es für wahrscheinlich, dass Manchester United einen knappen Sieg einfährt. Vielleicht mit exakt einem Treffer Unterschied. In den bisherigen 10 direkten Duellen bisher, gab es übrigens immer einen Sieger (je 5 Siege, keine Remis).

Kategorie: Handicap 0:1

TIPP: Handicap X (Manchester United gewinnt mit 1 Tor Unterschied): Quote 3,60

Alle Quoten sind zur Zeit der Verfassung auf bet-at-home.at verfügbar. Für etwaige Veränderungen wird keine Verantwortung übernommen.

Viel Glück und wette verantwortungsbewusst. Wetten kann süchtig machen und sollte nur mit Geld betrieben werden, welches man im Falle eines Verlustes auch verschmerzen kann. Auf keinen Fall sollte man Glücksspiel nutzen, um Schulden zu beseitigen. Solltest du das Gefühl haben, dass du dein Setzverhalten nicht mehr unter Kontrolle hast, wende dich an Experten, um deine Spielsucht in den Griff zu bekommen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..