Wett-Tipps DFB-Pokal: Leverkusen - Frankfurt

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Bayer 04 Leverkusen – Eintracht Frankfurt, Di. 12.1. – 20:45h live bei Sky

Im DFB Pokal warten diese Woche noch 2 brisante Spiele auf uns. Länger warten mussten wir, weil der prall gefüllte Spielkalender im Dezember dafür sorgte, dass die Spiele Leverkusen – Frankfurt sowie Holstein Kiel – Bayern München in den Jänner geschoben wurden. Wir freuen uns über diese zusätzlichen Spiele und fokussieren uns hier auf die Wett-Tipps zu Leverkusen – Frankfurt. Gesucht wird übrigens der Achtelfinal-Gegner von Rot-Weiß Essen, die als einziger Viertligist noch mit dabei sind.

Du hast noch kein Wettkonto bei Admiral?
Profitiere mit deiner ersten Einzahlung mit bis zu 200 Euro Neukundenbonus.

*Du musst 18+ sein, um Dich zu registrieren. Es gelten die Bonusbedingungen.

Lustigerweise trafen die beiden Teams bereits vor wenigen Tagen aufeinander. In der Bundesliga siegte der Gast aus Frankfurt mit 2:1. Überraschend aus Sicht der Bosz-Elf, schließlich war man in der Liga kürzlich noch auf Platz 1. Mit einer darauf folgenden Niederlage gegen Bayern, der misslungenen Generalprobe gegen Frankfurt und zuletzt einem enttäuschenden 1:1 gegen Bremen, erleben die Leverkusener ein klares Tief. Ob gerade die im Pokal starken Frankfurter zur richtigen Zeit kommen, um so ein Tief zu beenden?

Zeitgleich muss man erwähnen, dass die Niederlage gegen Frankfurt die allererste in der Bundesliga-Saison war. Gegen die Bayern kann man schon mal verlieren, aber gegen die Bremer lief es offensiv einfach nicht. Vorjahresfinalist Leverkusen tut sich mächtig schwer gegen tief-stehende und kompakte Gegner. Wir gehen davon aus, dass es nicht allzu viele Treffer in dieser Partie geben wird.

Kategorie: Tore

TIPP: Under 2,5: Quote 2,45

Schließlich ist es ein KO-Duell, beide Teams wollen nicht so früh aus dem Pokal ausscheiden. Wie das geht, haben die Frankfurter in den letzten Jahren bewiesen. Die Adler erreichten in den letzten vier Jahren gleich zweimal das Finale. Legendär der Pokalsieg 2018, zudem die gute und aktuelle Form aus der Bundesliga. In den letzten vier Spielen holte man gleich drei Siege und ein Remis. Die Hoffnung auf internationale Startplätze, sie lebt wieder. Neuzugang Amin Younes ist einer der Hoffnungsträger, traf auch im direkten Duell gegen Leverkusen vor wenigen Tagen. Verzichten muss Frankfurt allerdings noch auf den im Pokal gesperrten Filip Kostic. Unterm Strich haben beide Teams gute Kader und realistische Chancen auf den Aufstieg ins Achtelfinale. Unserer Prognose nach, sehen wir hier mehr als 90 Minuten. Wir tippen auf ein torarmes Unentschieden und eine Verlängerung.

Kategorie: Ergebnis

TIPP: Unentschieden: Quote 3,95

Mögliche Aufstellungen:

Leverkusen: Hradecky – Dragovic, Tah, Tapsoba, Sinkgraven – Baumgartlinger, Wirtz, Amiri – Bailey, Diaby, Alario

Frankfurt: Trapp – Abraham, Hinteregger, N’Dicka – Durm, Rode, Sow, Zuber – Younes, Barkok, Silva

Alle Quoten sind zur Zeit der Verfassung auf admiral.at verfügbar. Für etwaige Veränderungen wird keine Verantwortung übernommen.

Viel Glück und wette verantwortungsbewusst. Wetten kann süchtig machen und sollte nur mit Geld betrieben werden, welches man im Falle eines Verlustes auch verschmerzen kann. Auf keinen Fall sollte man Glücksspiel nutzen, um Schulden zu beseitigen. Solltest du das Gefühl haben, dass du dein Setzverhalten nicht mehr unter Kontrolle hast, wende dich an Experten, um deine Spielsucht in den Griff zu bekommen.

Textquelle: © LAOLA1.at

NFL: Philadelphia Eagles entlassen Super-Bowl-Coach Doug Pederson

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..